St. Pölten: Themenabend ‚Rechtsextreme Jugendkultur und Musik‘

themenabend_stpoelten


Gerade viele Jugendliche sind gefährdet, in die rechtsextreme Szene abzugleiten. Bestehende rechtsextreme Jugendkultur bietet für viele den ersten Kontakt zur Szene. Beim Themenabend werden wir das breit-gefächerte Netzwerk dahinter gemeinsam beleuchten. Einen Schwerpunkt werden wir auch auf Musik legen – Was haben beispielsweise Andreas Gabalier und Bands wie Frei.Wild gemeinsam und inwiefern könnten sie unter Umständen ein Einstieg in die rechte Szene sein? Mit diesen und anderen Fragen werden wir uns gemeinsam mit dem Experten Thomas Rammerstorfer beschäftigen.

 

Wann? Am Mittwoch, 9.3. um 18:30

Wo? Hotel Graf – Bahnhofplatz 7 – St. Pölten

Was: Themenabend mit Thomas Rammerstorfer zu rechtsextremer Jugendkultur und Musik.


Thomas Rammerstorfer, recherchiert zum Thema Rechtsextremismus in Österreich und der Türkei und veröffentlicht seine Ergebnisse regelmäßig in diversen Magazinen und Zeitschriften

Alle interessierten Menschen sind herzlich eingeladen vorbeizukommen und Freund*innen mitzubringen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Um besser planen zu können, freuen wir uns jedoch über eine Event-Zusage bei Facebook oder ein Mail an noe@junge-gruene.at

Wir freuen uns auf einen spannenden und aufschlussreichen Themenabend, den wir nachher noch gemeinsam gemütlich ausklingen werden lassen! Kommt vorbei, nehmt eure Freund*innen mit und werdet aktiv!

Hier gibt es Infos zu den weiteren Veranstaltungen, die wir in dieser Reihe geplant haben und zu denen wir herzlich einladen. Eine andere, interessante Veranstaltung in St. Pölten ist das Get-Active-Treffen.

Share |






Termine