Schüler*innen dürfen nicht zum Spielball der Politik werden!

 

Utl.:Mit kreativem Schilder-Protest fordern die Jungen Grünen Wr. Neustadt Bürgermeister Schneeberger dazu auf, vernünftige Gespräche mit seinen VerhandlungspartnerInnen im Bund zu führen und auf Partei-Hickhack zu verzichten.

„Es geht um die Ausbildung der Schülerinnen und Schüler, da ist Panikmache komplett unangebracht. Schreckensmeldungen zu verbreiten, dass möglicherweise bald Schulen geschlossen werden würden, ist nicht nur verhandlungstechnisch kontraproduktiv, sondern verursacht bei angehenden und aktuellen SchülerInnen Angst. SchülerInnen dürfen nicht zum Spielball der Politik werden!“, kritisiert Sprecher der Jungen Grünen Wr. Neustadt, Stefan Glaser, die bisherige Kommunikation scharf.

Für die Jungen Grünen Wr. Neustadt stehe fest, dass eine Schulschließung nicht in Frage kommen kann – unabhängig davon was bei einer Verhandlung mit dem Bund herauskommen würde. Dass PolitikerInnen in Neustadt überhaupt laut darüber nachdenken Schulen zu schließen, bzw. dass die Ankündigung als Druckmittel verwendet wird, ist für Glaser, der in Bad Fischau aufgewachsen ist und in Neustadt die Schule besucht hat, skandalös.

Die Jungen Grünen waren in den letzten Wochen durch ihre Bildungskampagne bereits mit vielen SchülerInnen im direkten Gespräch. “Was gerade auch bei den Aktionen in Neustadt angesprochen wurde, war die tolle Vielfalt die hier im Schulbereich zu finden ist“, betont Glaser. Deshalb stehe es nicht zur Debatte, ob es in Wr. Neustadt weiterhin die Möglichkeit geben soll Mode- und Bekleidungstechnik, bzw. Kindergartenpädagogik zu erlernen oder nicht.

„Gegenseitige Schuldzuweisungen bringen in der Causa niemandem etwas – und schon gar nicht den Schülerinnen und Schülern. Es braucht ein klares Bekenntnis zur Schulstadt Wr. Neustadt.“, so Glaser abschließend.
 Bildunterschrift: SchülerInnen dürfen nicht zum Spielball der Politik werden!

Bildunterschrift: Schüler*innen dürfen nicht zum Spielball der Politik werden!

Rückfragehinweis:
Stefan Glaser
Junge Grüne Wr. Neustadt
0650/6624645
noe@junge-gruene.at

Share |


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.





Termine